Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
09:30 - 17:00 Uhr - Ludwig-Erhard-Haus

Ludwig Erhard Haus Berlin

Ein attraktiver Schauplatz für den Wissensaustausch

Das Ludwig Erhard Haus – in der Kurzform oft nur LEH genannt - befindet sich in der Berliner City West in Charlottenburg. Gebaut wurde es nach einem Entwurf des britischen Architekten Nicolas Grimshaw. Ihm gelang es ein unverwechselbares, modernes Gebäude zu entwerfen, das auch denkmalgeschützte Teile der alten Börse und des VBKI-Festsaals integrierte.

Seine zentrale Lage in Laufreichweite zum Bahnhof "Zoologischer Garten" macht es zum idealen Veranstaltungsort für den Börsentag Berlin.

Anfahrt zum Ludwig Erhard Haus (Fasanenstraße 85, 10623 Berlin)

Fahrverbindungen mit Bus und Bahn
Wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Ludwig Erhard Haus kommen, so benutzen Sie folgende Verbindungen:
  • S-Bahn: Zoologischer Garten (S5, S7, S75)
  • U-Bahn: Zoologischer Garten (U2, U9)
  • U-Bahn: Uhlandstr. (U 1)
  • Bus: M45, M46, M49, X9, X10, X34, 100,109,110, 200, 204, 245, 249
  • Regionalexpress: Zoologischer Garten RE1, RE2, RE7, RB14, RB21, RB22

Parken in der Tiefgarage im Ludwig Erhard Haus

  • Zufahrt über Fasanenstraße:
    Die Fasanenstraße am Kreuzungsbereich Hardenbergstraße ist gegenwärtig wegen Bauarbeiten voll gesperrt. Das Ludwig Erhard Haus ist nur von der Kantstraße aus zu erreichen. Die Einbahnstraßenregelung wurde aufgehoben.
  • Öffnungszeiten: durchgehend
  • Preise: 1,50 EUR/Stunde, Tagesgebühr: 9,00 EUR

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.