Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
09:30 - 17:00 Uhr - Veranstaltungsort: MOA Bogen, Berlin Moabit

Die Messe für Privatanleger in Berlin & Brandenburg

09:30 - 17:00 Uhr - Veranstaltungsort: MOA Bogen, Berlin Moabit

breites Ausstellerspektrum und umfangreiches Vortragsprogramm

Anlegerwissen aktuell und kostenfrei!

NEU: Frauen Finanz Forum "Rendite ist weiblich" auf dem Börsentag Berlin

Nachbericht Börsentag Berlin 2019 - erfolgreicher Start am neuen Standort MOA-Bogen

Der diesjährige Börsentag Berlin stand ganz unter dem Zeichen des neuen Veranstaltungsortes MOA-Bogen, da das Ludwig-Erhard-Haus bis auf weiteres wegen Bauarbeiten nicht nutzbar ist.

Alle Beteiligten Messebauer, Aussteller, Besucher und wir als Veranstalter mussten uns neu orientieren was Anfahrt, Zugangswege und Raumaufteilung angeht. Nach der Veranstaltung können wir resümieren, dass es fast durchweg positives Feedback gab. Die Lage der Ausstellungsfläche und der Vorträge in einer Ebene ermöglichten kurze Wege. Durch die großzügigen Vortragsräume konnten wir zudem die Anzahl der Sitzplätze für unsere Besucher erhöhen. Deren Anzahl lag mit 3.350 leicht über dem Vorjahresniveau. Der nächste Börsentag Berlin findet am 28. November 2020 erneut im MOA-Bogen statt.

Den vollständigen Nachbericht mit Fotos finden Sie hier.

Wissen

„Hello, es ist dein Geld.“

„Hello, es ist dein Geld.“ – das ist die innere Stimme, die uns sagt, dass es an der Zeit ist, sich m... weiterlesen

Mit Zeedin gehen Anleger den nächsten finanziellen Schritt

"Was ist Ihr nächster Schritt?" - diese Frage stellen wir bei Hauck & Aufhäuser unseren Kunden aus ganz... weiterlesen

Immer mehr Frauen interessieren sich für Finanzen und Börse

Wenn es um den Alltag und die Verwaltung des „Haushaltsgeldes“ geht, liegt die Kompetenz der Frauen kla... weiterlesen

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.